Die 5 besten männlichen Sidekicks in Serien

Oha, Gina! Über Sidekicks in Serien mache ich mir nun nicht täglich Gedanken. Da heißt es, in sich zu gehen, die liebsten Serien im Kopf durchspielen, wer kommt einem da in den Sinn? Und es heißt ja nicht immer unbedingt, dass die besten Serien die besten Sidekicks haben. Gerade die Serien, die ich gerne schaue, kommen häufig gänzlich ohne so etwas wie einen Sidekick aus (bspw. The Wire, The Expanse oder Twin Peaks). Aber es gibt ja immer noch genug Serienkrams, bei dem das gang und gäbe ist. Der Sidekick als bester Kumpel oder auffällige Nebenfigur ist unerlässlich in Comedies. Was wäre ein guter Ermittler ohne Handlanger in einem Crime Procedural, der Superheld ohne seinen Assistenten in einer Superheldenserie?


1. Cornfed bei DUCKMAN

Der Begleiter des genauso ignoranten wie cholerischen Enten-Detektivs behält immer einen kühlen Kopf und alles Notwendige in der Tasche. Und er ist immer für einen gleichsam absurden wie intelligenten Witz zu haben.


2. George in BORED TO DEATH

Teddie Danson mochte ich schon bei CHEERS, auch bei CSI – DEN TÄTERN AUF DER SPUR gab er keine schlechte Figur ab. Aber als gelangweilter und meist zugedröhnter, alternder Playboy in der Noir-Comedy mit Jason Schwartzmann fand ich ihn mit Abstand am lustigsten.


3. Bender in FUTURAMA

Der coolste Roboter des Universums teilt sich den Kleiderschrank des Roboter Appartments mit dem ältesten (und vielleich auch tapsigsten) Menschen der Zukunft. Er ist ihm, trotz seiner kriminellen Energie und manch böswilligem Plan immer ein guter Freund.


4. Cassidy in PREACHER

Immer einen sarkastischen Spruch auf den Lippen und bereit, für Jesse und Tulip durch die Hölle zu gehen, wird dem Vampir Cassidy am Ende der Serie ein stilles, aber ergreifendes Ende spendiert.


5. Morty in RICK & MORTY

Morty ist nicht zu beneiden. Als Enkel, Handlanger und Prügelknaben des egozentrischen Rick, Universal-Genie und selbsternannter intelligentester Kopf des Universums, ist das Leben, und auch gerade die Pubertät, nicht sehr einfach.

6 Kommentare zu „Die 5 besten männlichen Sidekicks in Serien

Gib deinen ab

  1. Kate Beckett kam mir jetzt gar nicht so männlich vor… 🤔😁

    Ansonsten tolle Wahl! Cassidy ist mir auch als erstes eingefallen und aus „Bored to Death“ hat es auch jemand auf meine Liste geschafft.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

Geisterhaltung

Filme aus einer anderen Zeit

Saviriakrone

Das 5-Sterne Bienenhotel

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

%d Bloggern gefällt das: