Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 35 / 2019

Puh, ich muss wirklich mal aufholen. Aber derzeit hab ich so viel um die Ohren, dass das schwer wird. Die Schule ist zwar vorüber, aber es ist dabei auch viel anderes liegen geblieben. Ich hinke mit meinen Klassiker-Reviews bei Filmtoast genauso hinterher. Dazu kommt jetzt noch meine neue Website Geisterhaltung. Und bewerben muss ich mich... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 33 / 2019

In dieser Woche hatte ich die Abschlussarbeit in Adobe Indesign und war dazu auch gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe. Ich hab ein wenig meine Miike-Retrospektive fortgesetzt (zu ihm muss ich jetzt endlich auch mal was auf Papier bringen), so einige CSI-Folgen der vorletzten Staffel geglotzt. Ach ja, die Doppelfolge "Identität" von THE ORVILLE fand... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 24 / 2019

Ja, da bin ich dieses Mal glatt eine ganze Woche zu spät mit dem nächsten Tagebucheintrag. Das rührt auch daher, dass ich in letzter Zeit wenig vorgearbeitet habe. Etwas zu mehr als einem halben Dutzend Filmen im nachhinein zu schreiben, artet dann auch teils wieder in Arbeit aus. Von meinem 2000-Wörter-Schnitt komme ich auch irgendwie... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 23 / 2019

Diese Woche habe ich mich mal wieder mit einigen Film Noir befasst. Es stehen gerade alle Filme mit Raymond Chandlers Romanheld Phillip Marlowe auf dem Plan, der in 34 Jahren von fünf verschiedenen Schauspielern in sechs Filmen porträtiert wurde. Ich war am Wochenende außerdem im Kino, um mir den neuen Godzi auf der großen Leinwand... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 22 / 2019

Diese Woche bin ich mal wieder ganz spät mit dem Tagebuch dran. Ich hatte noch einige andere Sachen zu schreiben und danach nicht immer unbedingt Lust, hier weiterzumachen. Ich hatte ja eigentlich eh vor, hier etwas weniger zu schreiben, aber meine 2000 Wörter bekomme ich irgendwie immer zusammen. Es gab ein paar weitere Aussie-Filme, ein... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 18 / 2019

Ja, die Zeit wird über die Woche knapper, ergo auch die Filme, die ich über die Woche sehe. Aber zum Glück gibt es ja noch das Wochenende, wo ich aufholen kann. Daneben hänge ich mit so ziemlich allem hinterher, das ich noch neben der Schule mache; Filmtoast-Rezensionen wie auch Texte für die DEAD ENDS. Zwischendurch... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 17 / 2019

Die ersten neun Tage Schule habe ich jetzt hinter mir. Ich habe mich gut da eingelebt, auch wenn das virtuelle Klassenzimmer, inkl. des Umstands, dass der Rest der Klasse über die ganze Republik verteilt ist, erst einmal ein wenig gewöhnungsbedürftig war. Obwohl ich der einzige dort bin, der nicht studiert hat, fühle ich mich jetzt... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 16 / 2019

Und wieder bin ich ganz schön spät dran, an meinem Zeit-Management für Aktivitäten neben der Schule muss ich dringend noch feilen, da nebenher nicht nur das Filmtagebuch, sondern eigentlich auch alles andere schlicht liegen geblieben ist. Der Site-Relaunch mit dem jetzigen Filmtoast (ehemals MovicFreakz) ist endlich vollzogen, und auch dort wartet noch ein Sackvoll Arbeit.... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑