Horn bei DarkMovieDreams.de

Seit Anfang des Jahres kann man mich auch auf DarkMovieDreams.de finden, einem Forum, das mit dem phantastischen Film eher klassischer Prägung beschäftigt. Man pflegt dort ein anwachsendes Film-Lexikon und hat für die Liebhaber des englischen Horror-Kinos der Golden Era von Hammer Films sowie Amicus & Tigon eine eigene Nische geschaffen. Genau deswegen bin ich auch auf das Forum gestoßen, in dem ich so etwas wie der Jungspund bin, was auch mal ganz nett ist. Ich habe hier erst ein kurzes Review verfasst, ein zweites wollte ich schon längst fertig haben, aber irgendwie kriege ich es derzeit nicht dazwischen gequetscht. Wer auf gepflegten Horror vergangener Tage steht, sollte hier definitiv mal reinschauen, die netten Damen und Herren freuen sich über jeden aktiven Neuling.

Meine Reviews auf DarkMovieDreams.de:

Body Snatchers (Abel Ferrara)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

%d Bloggern gefällt das: