Obscure Shit No. 43: DEMENTED/RACHE UM JEDEN PREIS (1980)

RACHE UM JEDEN PREIS (OT: Demented / R: Arthur Jeffreys / USA, 1980) Es gibt Filme, von denen wusste man gar nicht, dass man sie gesehen haben will. Und es gibt Filme, von denen man später weiß, sie nicht unbedingt gesehen haben zu müssen, auch wenn man bis vor kurzem gar nicht wusste, dass es... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 42: ALIEN TERROR (1989)

ALIEN TERROR (OT: Alien Space Avenger / R: Richard W. Haines / USA, 1989) Heute machen wir mal einen Sprung in die Vergangenheit. 1989 ist jetzt nicht verhältnismäßig lang her, wenn es um die Filme geht, die ich hier vorstelle, doch mich führt ALIEN TERROR zurück in die Zeit der frühen 90er, als ich das... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 41: TURKISH RAMBO/RAMPAGE (1986)

TURKISH RAMBO/RAMPAGE (OT: Korkusuz / R: Çetin Inanç / Türkey, 1986) Badmovies Streaming Gründonnerstag 2020 Manche Dinge muss man sehen, um sie zu glauben. Andere möchte man trotzdem nicht sehen, was man erst glaubt, wenn man sie sieht. TURKISH RAMBO gehört eindeutig zur letzteren Sorte. Und dann kommen die letzten 10 Minuten und über überfahren... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 40: NINJA JÄGER (1984)

NINJA JÄGER (OT: Blood Debts / R: Teddy Page / Hongkong/Philippinen 1984) Richard Harrison ist ja auch ein Spezi von mir, dem ich mich in Zukunft öfters mal widmen werde; gerade im Hinblick auf meine schon länger geplante Godfrey Ho Retrospektive. Ähnlich Christopher Mitchum hat Harrison ja seine erfolgreichste Zeit in Italien und dann Südostasien... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 35: GUN WOMAN (2014)

GUN WOMAN (Japan, 2014 / Regie: Kurando Mitsutake) Ich muss zugeben, dass ich die japanischen Splatter-Actionfilme der 2000er, mit all ihren over-the-top Geschmodder, dem Ultra-Gore und Fetisch-Sex, bisher erfolgreich weiträumig umschifft hatte. Also, von Takashi Miikes berüchtigten ICHI THE KILLER mal abgesehen, auch wenn ich einfach mal kackfrech antizipiere, dass man den kaum als Maßstab... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 34: DIE TODESMASCHINE (1976)

DIE TODESMASCHINE (OT: Death Machines / USA, 1976 / Regie: Paul Kyriazi) Es geht zwar nächste Woche auf jeden Fall an dieser Stelle mit der Jô Shishido Retrospektive weiter, doch ich dachte mir, dass etwas Abwechslung nicht schaden kann. Passenderweise kam mir dieses Wochenende mit DIE TODESMASCHINE ein ungeheuerlicher Action-Trash vor die Linse, der geradezu... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 28: Takashi Miikes LADY HUNTER

Meine japanischen Lieblinge (also Kitano, Sabu, Tsukamoto & Miike) sind hier ja bisher viel zu kurz gekommen. Da ich mir gerade einige Filme aus dem Frühwerk eben Miikes einverleibe, ist es ja nur recht und billig, seinen ersten Film mal kurz zu besprechen. LADY HUNTER - PRELUDE TO MURDER (1991) Die hanebüchene Story (soweit ich... Weiterlesen →

Obscure Shit No 26: Father’s Day Special!

Wie auch beim Muttertags-Special beschäftige ich mich heute hier, anlässlich des Vatertags, mit einem Film, der nicht wirklich unbekannt sein dürfte. Die Rede ist natürlich von FATHER'S DAY, dem zweiten Langfilm der Kanadier von Astron-6, die hiermit gleichzeitig ihren Eintrag ins Tromaverse vornahmen. https://www.youtube.com/watch?v=Mf0m7Dz5efo Der Vatertag, in manchen Gegenden auch Herrentag oder Männertag, wird einzig... Weiterlesen →

Obscure Shit No 24: Spezial-Quickie am Muttertag!

Der heutige Film dürften vielen Leuten nicht wirklich unbekannt sein. Er bildet in dieser Reihe eine Ausnahme, da ich ihn hier passend zum Muttertag 2019 hierin aufnehme. Es wird auch dieses Mal eine etwas kürzere Ausgabe, auch dem Umstand geschuldet, dass ich gleich selbst los muss, meine Mutter zu besuchen und mit Geschenken zu bedenken.... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑