Die 5 besten deutschen Regisseure

Regisseure aus Deutschland will Gina heute wissen, und da gibt es ja tatsächlich einige, die ich sehr veehre. Allerdings wird es bei mir dabei eindeutig gen Vergangenheit gehen, denn zeitgemäße deutsche Regisseure kenne ich kaum.


1. Fritz Lang (1890-1976)

Filmografie (Ausschnitt): DER MABUSE – DER SPIELER (1922), DIE NIBELUNGEN (1924), METROPOLIS (1927), SPIONE (1928), M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER (1931), ENGEL DER GEJAGTEN (1952)


2. Rainer Erler (1933-)

Filmografie (Ausschnitt): DIE DELEGATION (1970), DAS BLAUE PALAIS (1974/76), OPERATION GANYMED (1977), FLEISCH (1979), DIE KALTENBACH-PAPIERE (1991)


3. Robert Siodmak (1900-1973)

Filmografie (Ausschnitt): Menschen am Sonntag (1929), DIE WENDELTREPPE (1945), RÄCHER DER UNTERWELT (1946), DER SCHWARZE SPIEGEL (1946), DIE RATTEN (1955)


4. Werner Herzog (1942-)

Filmografie (Auswahl): AGUIRRE, DER ZORN GOTTES (1972), NOSFERATU – PHANTOM DER NACHT (1979), FITZCARRALDO (1982), COBRA VERDE (1987)


5. Helmut Dietl (1944-2015)

Filmografie (Auswahl): SCHTONK! (1992), ROSSINI – ODER DIE MÖRDERISCHE FRAGE, WER MIT WEM SCHLIEF (1997), LATE SHOW (1999)


Schaut doch auch mal bei Bullion, Gnislew, Anica, Wortmann, Blaupause, Gnislew, Aequitas et Veritas, Corly, Nellindreams, Stepnwolf oder Filmlichter vorbei!

Die besten 5

4 Kommentare zu „Die 5 besten deutschen Regisseure

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Kais geheime Tagebücher

Filme, Bücher, Tatorts die man vielleicht nicht kennt

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

%d Bloggern gefällt das: