100 Horrorfilme bis Halloween: Die Nacht des Exorzisten

Für einen Halloween-Monat sind die Filme des Spaniers Jacinto Molina unverzichtbar. Wem dieser Name nichts sagt, sei beruhigt. Bekannt wurde der ehemalige Sportler und Designer von LP-Covern unter seinem Künstlernamen Paul Naschy, vor allem in der Rolle des tragischen Werwolf Waldemar Daninsky. Aber um diesen soll es heute und hier nicht gehen. DIE NACHT DES... Weiterlesen →

100 Horrorfilme bis Halloween: Maciste gegen die Hexenjäger

Die Italiener haben von Ende der 50er bis Anfang der 60er so einige Sandalenklopper auf die Menschheit losgelassen. Ob Herakles, Herkules, Germanicus oder eben Maciste - sie alle sorgten dafür, dass amerikanische Bodybuilder am Stiefel eine Zweitkarriere machen konnten. Und da die klassische Variante dieser mythischen Geschichten auch irgendwann mal langweilig wurden, mixte man das... Weiterlesen →

100 Horrorfilme bis Halloween: Frankenhooker

An Ambition fehlte es mir ja noch nie. Und auch wenn es jetzt schon etwas verspätet startet, hoffe ich doch, dass ich euch auf meinem Blog bis zum 31. Oktober ganze 100 Horrorfilme in Kurzreviews vorstellen kann, die ich selbst im Schocktober mal wieder oder ganz neu gesehen habe. Den Anfang macht ein exzentrischer New... Weiterlesen →

Angespielt: 10 Second Ninja X & 12 Is Better Than 6

Über die Jahre haben sich auf meinem Steam-Account allerlei Spiele, insgesamt mehr als 350, angesammelt. Schuld daran ist vor allem Humble Bundle, die für kleines Geld wechselnde, lohnenswerte Game Bundles anbieten. Da ist natürlich nicht alles Gold, was glänzt. Da ich kein Freund davon bin, etwas, wofür ich, wenn auch nicht viel, bezahlt habe, einfach... Weiterlesen →

Obscure Shit No. 51: BLASTING BULLETS (1985)

Es ist jetzt schon ein mehr als ein Jahr her, dass ich diese Rubrik bedient habe. Das lag bestimmt nicht daran, dass mir die entsprechenden Filme fehlten, oh nein! Vielmehr fehlten mir Ansporn und Zeit, da andere Projekte (Filmtoast, Badmovies, Filmbücher) meine volle Aufmerksamkeit in Anspruch nahmen. Zeit ist auch dieser Tage nichts, was ich... Weiterlesen →

Squid Game (2021)

Als wahrscheinlich letzter Mensch auf Erden hab ich dann auch mal die koreanische Hype-Serie SQUID GAME auf Netflix gesehen. Ich muss ja gestehen, dass ich ein wenig was anderes erwartet hatte. Tatsächlich dachte ich, dass diese Spiele in der Serie eine richtige TV-Show wären, mit Millionen von Zuschauern landesweit. Dieser Aspekt wird nur gestreift, es... Weiterlesen →

Robert Sheckley, Das Jäger-Spiel (1986)

Die USA in hundert Jahren ist wirtschaftlich am Boden und in weiten Teilen durch Umweltverschmutzung verseucht. Der naive wie entschlossene Harold macht sich aus seiner kleinen Heimatstadt im Staat New York auf, um in Jagdwelt, einer privatisierten Insel und Touristenattraktion südlich der Florida Keys, am dort legalen Jagd-Spiel teilzunehmen und Geld für die Gemeinde zu... Weiterlesen →

Robert Sheckley, Das zehnte Opfer (1965)

In einer Welt einer unbestimmten Zukunft wurden die Kriege abgeschafft. Um die Aggressionen der Menschen zu bändigen und seinen Trieb zum Töten zu kanalisieren, wurde die Jagd ins Leben gerufen. Hierzu können sich Menschen melden, die diesen Drang verspüren. Die Jagd gibt ihnen die Möglichkeiten, diesem in geregelten Bahnen nachzugeben. Jeder, der sich hierfür anmeldet,... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑