Die 5 liebsten weiblichen Seriencharaktere (Lead Role)

Da hab ich den Start in die Herbst-Saison der besten 5 in der letzten Woche ja glatt verpasst. Macht ja nichts, ich hole es hiermit nach. Gina fragte da nach unseren 5 liebsten weiblichen Serien-Leads, und da will ich mich ja nicht lumpen lassen... https://www.youtube.com/watch?v=gDXktyuG15A 1. Sarah Michelle Gellar als BUFFY - IM BANN DER... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch 09.-26.07.18

Sicherlich kann man schon am Look der Seite, obwohl das wahrscheinlich noch nicht final ist, erkennen, dass sich hier gerade einiges ändert. Und davon ist auch das Filmtagebuch (das, seien wir ehrlich, eh kaum Arsch liest) betroffen, denn ich werde mich demnächst wieder von den formelhaften, altbackenen Kurz-Reviews lösen, die ein Jahr lang hier zu... Weiterlesen →

Dear Diary…on the watch 11.-13.08.17

Ich hab mich dazu entschlossen, an dieser Stelle eine Bewertungsskala (zumindest für Spielfilme) einzuführen. Ich werde erst einmal eine profane 10er-Skala verwenden, werde mich aber mal ran setzen, um das später grafisch etwas ansprechender zu lösen. Ich knall' mir ja gerade jede Menge Vampirfilme rein. Da passte DINNER WITH THE VAMPIRE ja (leider) genau ins... Weiterlesen →

Dear Diary…on the watch 07.-10.08.17

Wie sollte die Woche auch anders beginnen als mit einem Hammer-Film? DRACULA habe ich schon lange nicht mehr gesehen (allerdings ist meine Aufnahme von ca. 2003, also noch die alte, zensierte Kinofassung). Die neue Interpretation von Harkers Charakter finde ich gut, das bringt gleich von Anfang an Schwung in die Bude, auch Dracula gibt sich... Weiterlesen →

Dear Diary…on the watch 04.-06.08.17

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, die Filmtagebücher etwas knapper zu fassen, aber jetzt hab ich mir doch wieder 'nen Wolf geschrieben. Aber dieses Wochenende stand im Zeichen der beiden größten Monster der Filmgeschichte und war auch ansonsten sehr ergiebig. Es war mal wieder Freitag. Und da ich schon letztens so davon geschwärmt hatte, gleich mal... Weiterlesen →

Dear Diary…on the watch 21.-23.07.17

Der Freitagabend begann ganz smooth mit „Creepshow“, der Romero/King-Kollaboration, die auf den altehrwürdigen E.C. Comics basierte. Ich mag diese altmodischen Horror-Geschichten sehr gerne (muss ich mir auch mal ein Compendium von zulegen), ein idealer Stoff für einen Anthologie-Horrorfilm. 5 Episoden plus Rahmenhandlung (mit Tom Atkins als bigotten Familienvater), meine Favoriten sind die drei mittleren; „Mondgestein“... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑