Top List No. 11: Italian Genre Cinema Collection

Die Italian Genre Cinema Collection, die 2007 noch vom österreichischen Label Sazuma, das es inzwischen nicht mehr gibt, begonnen und dann ab Ausgabe #3 vom deutschen Edel-Label Camera Obscura weitergeführt wurde, ist wohl meine liebste der aktuellen Sammel-Reihen. Allen Ausgaben gemein ist eine große Liebe zur Materie, was sich in professionellen Restaurationen und erstklassigem Bonusmaterial... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch: Kalenderwoche 10 / 2020

Ab diese Woche vermerke ich probeweise die Medien, auf denen ich die jeweiligen Filme gesehen habe und hinterlege Links zu den Streaming-Angeboten in den Paketen von Amazon Prime und Netflix. Damit will ich keine Werbung für diese Anbieter machen, sondern Interessierten den Weg zu den Filmen erleichtern. Und probeweise deswegen, weil ich noch schauen muss,... Weiterlesen →

Dear diary… on the watch 30.06.-08.07.18

Ja, ist es denn zu glauben? Mit diesem Beitrag ist mein Filmtagebuch endlich mal wieder auf dem neuesten Stand. Allerdings werde ich mir mal Gedanken darüber machen, das ganze in Zukunft vielleicht etwas anders zu handhaben... SAN BABILA, 10 UHR NACHTS: EIN SINNLOSES VERBRECHEN (Carlo Lizzani, 1976) Auf der Piazza San Babila in Mailand kollidieren... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑