Obscure Shit No. 38: GATE OF FLESH (1964)

GATE OF FLESH (OT: Nikutai no mon / Regie: Seijun Suzuki / Japan, 1964) Jô Shishido Retrospektive Film #5 Die Betrachtung der Filme mit Jô Shishido in der Hauptrolle bringt einen unweigerlich auch zu seinen Arbeiten mit dem Exzentriker Seijun Suzuki, denn diese zählen sicherlich zu den interessantesten in seinem Œuvre. Und je nachdem, wen... Weiterlesen →

Obscure Shit No 20: Die gelbe, nackte Giallo-Kante!

Ende der 60er- bis Anfang der 70er-Jahre erfreuten sich die italienischen Thriller, Giallo genannt, großer Beliebtheit. Zwar oftmals als Frauenschlitzer-Filme abgetan, bevölkerten sie vor allem die Bahnhofskinos des Kontinents und erweiterten genauso das Programm des Grindhouse Cinema in Nordamerika. Neben einer Vielzahl von Eurocrime Filmen entstanden in den Italien anliegenden Ländern wie Spanien, Frankreich und... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑