Dear Diary… on the watch – Kalenderwoche 52

Hier ist er also endlich. Der Tagebucheintrag zur letzten Kalenderwoche 2019. Das Filmtagebuch wird es 2020 in dieser Form nicht mehr geben, denn am Ende war es mehr eine Bürde, denn eine Bereicherung. Es hat mich viel Zeit gekostet, immer wieder ein Update zu posten, insgesamt 52 Mal. Kurzkritiken von mir wird es immer noch... Weiterlesen →

Masse ist Klasse – Mein Filmjahr 2018

2018 - Es gab viel zu sehen Silvester bin ich leider nicht mehr dazu gekommen, aber die nüchterne Bestandsaufnahme meines Filmjahres 2018 läuft ja nicht weg. Also gibt es hier mal ein paar Zahlen: 779 Filme waren es 2018, wobei ich mir jetzt nicht die Mühe gemacht habe, etwaige Doppel-Sichtungen auszusortieren. Das dürften eh nicht... Weiterlesen →

Dear Diary… on the watch 09.-16.04.18

BARRACUDA (Harry Kerwin & Wayne Crawford, 1978) Im beschaulichen Palm Cove geschehen gar merkwürdige Dinge; einige Sportfischer verschwinden und der allgemeine Ton in dem Städtchen ist rau, die Leute streitlustig. Meeresbiologe Mike Canfield vermutet den Ursprung im naheliegenden Chemiewerk (wo sonst?) und nimmt mit einigen Studenten dort Wasserproben. Doch das passt dem Besitzer Papa Jack... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑