Obscure Shit No. 35: GUN WOMAN (2014)

GUN WOMAN (Japan, 2014 / Regie: Kurando Mitsutake) Ich muss zugeben, dass ich die japanischen Splatter-Actionfilme der 2000er, mit all ihren over-the-top Geschmodder, dem Ultra-Gore und Fetisch-Sex, bisher erfolgreich weiträumig umschifft hatte. Also, von Takashi Miikes berüchtigten ICHI THE KILLER mal abgesehen, auch wenn ich einfach mal kackfrech antizipiere, dass man den kaum als Maßstab... Weiterlesen →

Obscure Shit No 26: Father’s Day Special!

Wie auch beim Muttertags-Special beschäftige ich mich heute hier, anlässlich des Vatertags, mit einem Film, der nicht wirklich unbekannt sein dürfte. Die Rede ist natürlich von FATHER'S DAY, dem zweiten Langfilm der Kanadier von Astron-6, die hiermit gleichzeitig ihren Eintrag ins Tromaverse vornahmen. https://www.youtube.com/watch?v=Mf0m7Dz5efo Der Vatertag, in manchen Gegenden auch Herrentag oder Männertag, wird einzig... Weiterlesen →

Top List No. 9: Die Filme der Saw-Reihe

Der unabhängig produzierte SAW von Leigh Wanell und James Wan (in Deutschland beworben mit „nach Sieben kommt nicht Acht sondern Saw“) entwickelte sich 2004 zum Überraschungshit. Der Horror-Thriller um einen Serienmörder, der Menschen, die es seiner Meinung nach verdient hatten, zu Spielen von zumeist tödlichen Ausgang zwang, spülte über 100 Mio Dollar in die Kinokassen.... Weiterlesen →

Umberto Lenzi Retrospektive, Teil 2

ORGASMO (1969) Die Witwe Kathryn beginnt eine Affäre mit dem jungen Künstler Peter und holt ihn für ein verlängertes Wochenende mit in ihre Villa. Da taucht plötzlich Eva auf, die Peter als seine Schwester vorstellt. Die drei genießen die Dreisamkeit, das Leben ist eine nicht enden wollende Party. Eva beginnt, Kathryn Drogen anzubieten, die sie... Weiterlesen →

Umberto Lenzi Mini-Biographie & Retrospektive, Teil 1

Mit George A. Romero und Tobe Hooper sind dieses Jahr schon zwei Größen des amerikanischen Horror-Kinos der 70er-Jahre von uns gegangen, die mit ihren Meisterwerken DAWN OF THE DEAD bzw. THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE das Genre nachhaltig geprägt haben. Und so kann man es heutzutage schon als fast unumgänglich bezeichnen, dass es mit Umberto Lenzi... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑