Jahresrückblick Filmtoast 2021

Dieses Jahr war ich als Autor auch für Filmtoast wieder sehr umtriebig. Neben einigen News-Artikeln habe ich Stand jetzt 45 Filme auf der Seite besprochen und wahrscheinlich weit mehr als doppelt so viele Reviews lektoriert. Dazu war ich noch federführend an fünf Feature-Beiträgen beteiligt (als Autor noch an einigen anderen). Es war ein sehr produktives zweites Seuchenjahr mit gleich drei Film-Festivals, irgendwo muss man halt auch mit seiner überschüssigen Energie hin.

Unter den Filmen waren meine persönlichen Lieblinge der abgedrehte Jesus Shows You the Way to the Highway, der Konzertfilm Jazz an einem Sommerabend, der Berlinale-Gewinner Bad Luck Banging or Looney Porn, die indische Groteske Zorn der Bestien und der sympathische japanische Low-Budget-Film Beyond the Infinite Two Minutes.

Besonders Spaß gebracht hat mir auch der Podcast zum deutschen SF-Film Das letzte Land mit Regisseur Marcel Barion.

Reviews

Berlinale Online 2021

Shivers Online Festival 2021

Fantasy Filmfest 2021 (Presse-Screener)

Features

6 Kommentare zu „Jahresrückblick Filmtoast 2021

Gib deinen ab

    1. Filmtoast sind ja keine Fremdartikel, dort bin ich in der Redaktionsleitung, bin Bildredakteur und Lektor. Rezensionen schreibe ich dort eher aus Spaß an der Freud. Aber natürlich alles auf Hobby-Basis, bzw. fürs Portfolio. Ich bin ja erst seit vier Jahren so richtig am Start, da ist es schwer, bezahlte Arbeit zu bekommen, auch wenn das langfristig natürlich ein Teilziel darstellt. Deswegen habe ich 2019 ja eine Qualifikation zum Online-Redakteur absolviert. Ich hoffe mal, das nächstes Jahr endlich mal ein wenig dabei rumkommt…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Kais geheime Tagebücher

Filme, Bücher, Tatorts die man vielleicht nicht kennt

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

Mike's Take On the Movies

Rediscovering Cinema's Past

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

%d Bloggern gefällt das: