Die besten 5 Apokalypse Filme

Apokalypse Filme, oder Endzeitfilme, wie ich sie lieber nenne, sind von Gina ausgerufen worden. Das ist derzeit natürlich etwas makaber, aber mehr als passend. Es sind also Filme, in denen die nationale, kontinentale und globale Zivilisation der Menschen nicht nur in Auflösung begriffen, sondern bereits untergegangen ist und höchstens noch in vereinzelten Enklaven überdauert hat. Ein Rückfall in Anarchie und Barbarei, wo jeder Tag ein Kampf ums Überleben ist. Folglich werde ich hier Dystopien, in denen nur die Menschlichkeit im weitesten Sinne aus der Menschheit getilgt wurde, also u.a. Visionen totalitärer Systeme, bewusst ausklammern (ergo Filme wie MAD MAX, DIE KLAPPERSCHLANGE oder AKIRA).

Das Thema kommt mir persönlich sehr entgegen, da ich wieder meiner angestrebten Maxime nachgehen kann, für diese Listen nur auf Filme zurückzugreifen, die sich in meiner Sammlung befinden.


1. ZOMBIE – DAWN OF THE DEAD (George R. Romero, 1978)

Für mich der Klassiker unter den apokalyptischen Horrorfilmen schlechthin, gehört auch zu meinen Top 5 All Time Favourites. Nie war eine Apokalypse beängstigender, die Lage hoffnungsloser und die Gefahr größer. Ich persönlich bevorzuge Romeros US-Cut vor Argentos Euro-Version.


2. MAD MAX II – DER VOLLSTRECKER (George Miller, 1981)

Der verspätete Film zur Ölkrise. Nachdem im ersten MAD MAX die Verrohung der Welt und die Ohnmacht der regulierenden Staatsgewalt thematisiert wurde, geht es hier jetzt jeden gegen jeden im Kampf ums schwarze Gold, das allein das Vorankommen in der Wüste ermöglicht. Selbst der Held ist ein erbarmungsloser Egoist, der sich auf Kosten anderer seinen Weg durchs Ödland bahnt.


3. ZARDOZ (John Boorman, 1974)

Sean Connery erweist sich in der Welt des späten 23. Jahrhunderts als gewitzter als seine barbarischen Kollegen und erhascht einen Blick hinter den Spiegel, wo eine impotente Elite die Jahrhunderte überdauert hat und vor sich hin siecht.


4. THE LAST MAN ON EARTH (Ubaldo Ragona, 1964)

Die erste und bisher auch beste Verfilmung des Endzeit-Romans von Richard Matheson. Vincent Price stemmt sich als letzter Mensch gegen die Übernahme der Welt durch andersartige Wesen der Nacht, bis er erkennen muss, dass dies nicht mehr seine Welt und er hier das Monster ist.


5. FIST OF THE NORTH STAR (Toyoo Ashida, 1986)

Brutal, trostlos, aber nicht ohne Hoffnung. Ein einsamer Wanderer stapft durch die Ödnis und wird wider Willen ein Kämpfer für Zukunft und Gerechtigkeit. Ein zeitloser Anime-Klassiker.


Honorably mentioned: PLANET DER AFFEN (Norman Jewison, 1968), FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT (Michael Anderson, 1976), DIE ZEITMASCHINE (George Pal, 1960), DER KOMET (Thom Eberhardt, 1984)

Bleibt gesund! Und schaut euch doch auch mal die Listen von Bullion, Lufio, Blaupause, Gnislew, Corly und Filmlichter an!

Die besten 5

6 Kommentare zu „Die besten 5 Apokalypse Filme

Gib deinen ab

  1. Zu Mad Max habe ich zwei Fragen.

    1) Wolltest Du ihn nicht ausklammern?
    2) War Mad Max 2 nicht von 1981?

    Und bei Vincent Price klingt es ganz danach, als ob von diesem Film das Remake „I am Legend“ mit Will Smith gedreht worden wäre.

    LG
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, shit. Eigentlich wollte ich zuerst den ersten MAD MAX nehmen, aber da dort noch keine Apokalypse stattgefunden hatte (sondern erst zwischen Teil 1 und 2), hab ich mich dann doch THE ROAD WARRIOR, also MAD MAX – DER VOLLSTRECKER, entschieden; ich hab nur vergessen, das Datum zu ändern. Teil 2 ist aber auch eindeutig ein Endzeitfilm.
      Apropos THE LAST MAN ON EARTH: Ja, die basieren beide auf dem Buch von Matheson (genauso DER OMEGA-MANN mit Charlton Heston, der sich aber einige Freiheiten mehr erlaubt).

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Thomas Hortian Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

%d Bloggern gefällt das: