Die 5 besten Tanzszenen in Filmen

Dies Woche möchte Gina unsere fünf liebsten Tanzszenen aus Filmen wissen. Das ist etwas, womit ich mich schwer tue. Denn im Gedächtnis präsent sind meist nur die üblichen Verdächtigen. Aber es geht ja hier um die besten Tanzszenen, nicht die, die aufgrund ihres Einflusses in die Popkultur am besten hängen geblieben sind. Also gibt es hier heute kein DIRTY DANCING, kein PULP FICTION und auch keinen Kevin Kline in INSIDE OUT. Mit SATURDAY NIGHT FEVER, FLASHDANCE und FOOTLOSE fangen wir gar nicht erst an. Besonders beeindruckt haben mich persönlich immer Szenen aus fernöstlichen Martial Arts Movies, die man im ferneren Sinne auch schon als Tanz-Choreographien bezeichnen könnte. Nur die besten davon wieder aus meinem Gedächtnis zu kramen, ist eine Aufgabe, die den Rahmen eines Abends locker sprengen würde. Also hier nun die 5 Szenen, die es mir nach reiflicher Überlegung wert sind, hier genannt zu werden.


1. Dan Akroyd, John Belushi & eine ganze Kirche in BLUES BROTHERS (1980)

Es gibt kaum einen Film, der besser Musik, Action und Comedy zu einem großen Ganzen verbindet wie eben dieser. In der ersten großen Musik-Nummer des Films besuchen Jake und Elwood Blues einen Gottesdienst. Hier gibt James Brown den Ton an, und es geht sofort hoch her. Nebenher hat Jake noch eine Eingebung der göttlichen Art.


2. Jane Fonda & etliche andere in NUR PFERDEN GIBT MAN DEN GNADENSCHUSS (1969)

Zur Zeit der Weltwirtschaftskrise nehmen hunderte Menschen, u.a. auch Jane Fonda, an einem Tanzmarathon teil. Der entwickelt sich zu einem psychischen und physischen Folterspiel, in dem die Zuschauer sensationalistisch an den immer mehr in Auflösung befindlichen Teilnehmern hängen. Hier kann ich keine Szene rauspicken, denn das Spektakel als Ganzes ist ein nicht enden wollendes Martyrium, ein Gesamtkunstwerk.


3. Wu Ma in A CHINESE GHOST STORY (1987)

Ich erwähnte ja schon eingangs meine Bewunderung für die Kunstfertigkeit von Martial Arts Choreographien. Das hier ist nun eine Ausnahme, denn es handelt sich um eine Gesangsdarbietung und keine Kampfkunst. Dargeboten wird dies vom vortanzenden Produzenten und Schauspieler Wu Ma.


4. Samuel Hui in MEISTER DES SCHWERTES (1990)

Eigentlich hätte ich hier gerne ZU – WARRIORS FROM THE MAGIC MOUNTAINS stehen gehabt, aber die Zeit war zu knapp, um aus deisem noch etwas hochzuladen. Doch auch im vorliegenden Film bietet der Produzent/Regisseur Tsui Hark alles auf, was das Wuxia-Genre zu geben hat. Die Choreographien der Darsteller an Drähten, die sie durch die Lüfte bewegen, sind beeindruckend. In einer Szene zeigt Samuel Hui mit den Effekt-Leuten eine Kunstfertigkeit im Schwert-Tanz, im Laufe dessen er die Flammen verschiedener Lampen balanciert. Diese Szene gibt es leider so nicht auf YouTube, aber der gewählte Clip zeigt Ausschnitte davon und gibt auch gut wieder, was der Martial Arts Klassiker sonst noch zu bieten hat.


5. Christian Bale in AMERICAN PSYCHO (2000)

Es ist eigentlich nur ein sehr kurzes Tänzchen, was Christian Bale hier als Serienmörder Patrick Bateman bietet, aber das ist so schön, dass es unbedingt hier mit rein musste. Ein Hoch auf Huey Lewis & The News! It’s Hip To Be Square!


Die besten 5

7 Kommentare zu „Die 5 besten Tanzszenen in Filmen

Gib deinen ab

  1. Sehr geile Liste. Die Blues Brothers hatte ich auch überlegt, aber irgendwie war es mir zu offensichtlich, dass auf Konzerten getanzt wird, dass mir deine genannte Kirchenszene durchgegangen ist.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Kais geheime Tagebücher

Filme, Bücher, Tatorts die man vielleicht nicht kennt

Mothersdirt

Nachrichten - hart aber ehrlich

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

GREIFENKLAUE - BLOG

Rollenspiel ^ Fanzines ^ Podcast ^ RPG-Szene ^RPG-News ^LARP ^ Tabletops ^ Dungeons ^Maps ^Minis

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

filmlichtung

There are no rules in filmmaking. Only sins. And the cardinal sin is dullness. (Frank Capra)

%d Bloggern gefällt das: